Das Medizinrad hilft dir, dich in dieser Welt zu definieren. Es ist quasi eine Orientierungskarte für deine Seele.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Die Arbeit mit dem Medizinrad entstammt schamanischen Wissen und Erfahrungen aus der Natur, daraus können wertvolle individuelle Erkenntnisse herausgelesen werden. Das bedeutet, so wie im Planetencode® ist es im Medizinrad möglich, deine Lebensziele zu erkennen.

Der magische Kreis, wie das Medizinrad auch genannt wird, steht für insgesamt 40 Steine. Die Steine symbolisieren die 4 klassischen Elemente, die 7 Himmelsrichtungen, Sternzeichen und sogenannte Tierzeichen, die als Totems bezeichnet werden.
Jeder Mensch durchschreitet in seinem Leben mehrere Entwicklungsstufen und Aufgaben. Jeder Mensch durchläuft all diese Phasen gleichsam, diese sind die Geburt, der Tod und die Wiedergeburt.
Das Medizinrad hilft dir nicht nur beim Erkennen deiner individuellen Themen, es hilft dir vor allem im herausfordernden Alltag, Balance und Ausgleich zu finden. So wie sich Yin und Yang immer wieder ausbalancieren, wie die Himmelsrichtungen und Himmelskörper zusammenhängen, so sind wir mit Körper, Geist und Seele, Mutter Erde und dem Sonnensystems verbunden.

Dieses alte Wissen der Schamanen, dass wir in einer Matrix (Informations- und Energiepool) verbunden sind („wie oben so unten“, „wie innen so außen“) nutzen wir im Umgang mit dem faszinierenden Medizinrad.

Du möchtest einen Termin zu dem Thema Medizinrad vereinbaren? Erfahre mehr über einen Planetencode® Coach in deiner Nähe.