Die 4 Elemente

Jedes Element bringt unterschiedliche Qualitäten mit sich, die du in deinem täglichen Leben nutzen und gezielt einsetzen kannst.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Im Medizinrad des Lebens findest du nicht nur Himmelsrichtungen, sondern auch die 4 Elemente, die beispielsweise auch mit den Jahreszyklen zusammen hängen.

Dieses Wissen bietet zahlreiche Möglichkeiten jedes Elementes im Alltag zu integrieren. Auf Winter (Ruhe) folgt der Frühling (Neubeginn), auf Sommer (Wachstum) folgt Herbst (Ernte). Mit den Jahresqualitäten zu leben, bringt uns automatisch näher zu uns selbst.

Vielleicht kennst du bereits die unterschiedlichen Elemente im Zusammenhang mit den Sternzeichen:

  • Element Luft steht für Klarheit, Logik, Perspektiven, Flexibilität (Wassermann, Zwilling, Waage).
  • Element Feuer steht für Passion, Mut, Energie und Transformation (Schütze, Widder, Löwe).
  • Element Erde ist Balance, Genauigkeit, Konzentration und Ausdauer zugeordnet (Steinbock, Stier und Jungfrau).
  • Element Wasser bezeichnet Gespür, Feinfühligkeit und tiefe Emotionen (Fische, Krebs und Skorpion).

Kennst du bereits deine Elemente-Verteilung?
Wie kannst du diese gezielt nutzen und einsetzen?

Du möchtest einen Termin zu dem Thema Elemente vereinbaren? Erfahre mehr über einen Planetencode® Coach in deiner Nähe.